Datenschutz-Management

Wer im Unternehmen für die Einhaltung der DSGVO verantwortlich ist, muss jederzeit gegenüber Behörden und Betroffenen nachweisen können, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten der Verordnung entspricht. Um dies zu gewährleisten, müssen Unternehmen ein Datenschutz-Management-System einführen, das sämtliche dokumentierten und implementierten Regelungen, Prozesse und Maßnahmen für den datenschutzkonformen Umgang mit personenbezogenen Daten umfasst, steuert und kontrolliert. Ein hoher zusätzlicher Aufwand neben dem Kerngeschäft, der bei fehlerhafter Umsetzung Risiken birgt.

Hier kommen wir in Kontakt

Ihre Vorteile bei externer Beratung

Workshop Basis

800 *
  • Aufwand Workshop in Stunden4h
  • Vorabanalyse des Unternehmens
  • Erläuterung der DS-Anforderungen
  • Managementprotokoll
  • Angebot DS-Managementsystem
* Nettopreis einmalig pro Workshop.

Haben sie noch Fragen?

Interessiert?

Starten wir mit Erstberatung, Bedarfs- und Businessanalyse und einem passenden Angebot. Natürlich kostenlos und unverbindlich.

Hier kommen wir in Kontakt